Dachdeckermeister mit 35-jähriger Berufserfahrung.

Flachdach

Unsere Kernkompetenz

 

Nicht nur für den gewerblichen Bau ist das Flachdach die beste Option. Auch für den privaten Wohnungsbau wird es zunehmend interessanter.

 

Wir bieten Ihnen Beratung, Projektentwicklung und Ausführung.

 

Moderne Flachdächer

Ansprechend, funktionell und langlebig

 

Mit modernen Materialien und Methoden erweist sich das Flachdach heute als Alternative mit vielen Vorteilen. Höhere Spannweiten und geringeres Gewicht der Dachhaut machen es vor allem für Industrie- und Gewerbe interessant. Ein weiterer Vorteil, auch für Privatbauten, liegt im Raumgewinn, da es keine Dachschrägen gibt.

 

Zudem bieten sich verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten – ob mit einfacher Begrünung, Dachterrasse oder Dachgarten. Mit Photovoltaikanlagen lässt sich sogar noch Energie erzeugen. Oder es kommt eine Nutzung als Parkplatz in Frage.

 

Auch bei Privatbauten

Das Flachdach wird immer beliebter

 

Eingeleitet durch die Bauhaus-Architektur und ihre klaren Formen, oder den Bungalow-Stil der 60er und 70er Jahre, haben Flachdächer ihren Weg in den privaten Hausbau gefunden.

 

Durch seine ökologischen Aspekte und die Eignung für Passivhäuser steigt das Flachdach heute weiter in der Beliebtheit.

 

Vorteile im Überblick:

 

Design: klare Formen, 

gestalterische Freiheit beim Grundriss oder bei späteren Umbauten

Aufstockung leichter möglich, als bei einem Steildach

 

Statik: geringes Eigengewicht der Dachkonstruktion, Materialersparnis

 

Mehr Raum: unter und auf dem Dach, Nutzung beispielsweise als Dachterrasse oder als Parkplatz

 

Mehr Licht: Ausleuchtung mit Tageslicht in den Räumen darunter durch Lichtkuppeln und Glasdächer

 

Für Industrie und Gewerbe: höhere Spannweiten als Steildächer, dabei günstiger

 

Ökologie: Möglichkeit der Begrünung, ökologische Ausgleichsfläche; geringe Entsorgungskosten, immer mehr Materialien können wiederverwendet oder recycelt werden

 

Energie: Nicht nur Energie sparen, sondern Energie erzeugen durch Photovoltaik möglich


 

Besondere Anforderungen

Wind und Wetter

 

In Deutschland geht das Klima nicht gerade sanft mit dem Dach um: Im Winter herrschen Frost und Eis, im Sommer ist mit Regen, Hagel, Hitze und Gewitterstürmen zu rechnen.

 

Weiterer wichtiger Faktor sind die steigenden Energiepreise. Dämmen ist dabei nur ein Teil der möglichen Lösungen.


Anforderungen an das Flachdach im Überblick:

 

Wetter: Winter, Sommer, Eis, Schnee, Sturm, Regen, Hagel; Temperaturdifferenzen von -30°C bis +90°C unter Sonneneinwirkung, Schwüle und Hitzestau, stehendes Wasser, Wind, UV-Strahlung

 

Klimawandel: Immer schneller wechselnde Temperaturdifferenzen, stärker werdende Stürme; Materialbewegung durch Temperaturunterschiede

 

Mechanische Beanspruchung: Bewegungen des Gebäudes, Schwingungen, Durchbiegung der Dachkonstruktion, Belastung bei Nutzung

 

Rohstoffknappheit: steigende Energiepreise, daher höhere Bedeutung der Dämmung

 

 

Wir haben die richtige Lösung : das geeignete Material, kompetente Planung und fachgerechte Umsetzung

 

Mit uns werden Flachdächer

zu Spitzendächern

 

 

Angebot anfordern... Prospekt anfordern...