Dachdeckermeister mit 35-jähriger Berufserfahrung.

Wärmedämmung

Fachgerechte Arbeit im Außenbereich bringt gesundes Raumklima innen

 

Ob Hitze im Sommer oder Kälte im Winter: in Innenräumen soll die Temperatur stets angenehm sein. Gleichzeitig wird es immer wichtiger, Energie zu sparen.

 

Die Temperatur der Innenwände ist einer der Faktoren. Sie soll nicht mehr als 2°C unter der Raumlufttemperatur liegen. Ansonsten kann ein Luftzug entstehen oder sich Feuchtigkeit bilden. Das gefährdet nicht nur die Bausubstanz, sondern kann Schimmelbildung begünstigen. Vermehrtes Heizen hilft nur bedingt, erhöht aber den Energieverbrauch.

 

Die richtige Dämmung

Hält nicht nur warm

 

Sie sorgt für Feuchtigkeitsausgleich und hilft obendrein Energie zu sparen. Damit lassen sich die Kosten unter Kontrolle halten, auch dem Wert des Gebäudes insgesamt kommt es zugute. Denken Sie außerdem an den Energiepass oder neuere Bauvorschriften im Rahmen der Energiewende.

 

Wir sind über die jeweils aktuellen Normen informiert. Auch die neuesten Richtlinien in Bezug auf den Brandschutz werden von uns beachtet.

 

Wir beraten Sie gerne und finden für Sie und Ihre Anforderungen die richtige Lösung.

 

Angebot anfordern... Prospekt anfordern...